Tanzstile

NEU ab 5 Anmeldungen: Bauchtanz Kids & Teens

Coole Tänze zu fröhlicher arabischer und türkischer Musik und viel Tanzspaß in der Gruppe – das ist Bauchtanz! Ob wunderschönen Requisiten wie Fächer oder Manton (spanische Fransentücher) oder mit weit schwingenden Röcken: Hier entdeckst du eine ganz neue kunterbunte Welt und erlebst eine tolle Gemeinschaft!

Geeignet für 6-14-jährige Kinder und Jugendliche, die Spaß an Abwechslung, Tanzen in der Gruppe und außergewöhnlichen Bewegungen haben.

NEU ab 5 Anmeldungen: Tänzerische Früherziehung I ab 3,5 Jahren

Komm mit uns auf eine Fantasiereise in fremde Welten und erleben jede Woche ein kleines Abenteuer!

In Bewegungsspielen und ersten kleinen Tänzen lernst Du Deinen Körper kennen und wie Du ihn zu Musik bewegen kannst. Zwischendurch darfst Du Dir eigene kleine Geschichten überlegen und gemeinsam mit den anderen Kindern neue Bewegungen erfinden und ausprobieren.

Ganz nebenbei verbessert sich Deine Koordination und Beweglichkeit!

In der Tänzerischen Früherziehung lernen die Kinder spielerisch die Grundlagen zeitgenössischen Tanzes kennen. Erste kurze Tänze beinhalten ein didaktisch sorgfältig ausgewähltes Bewegungsrepertoire, welches eine solide technische Basis für verschiedenste zeitgenössische Tanzformen darstellt. Innerhalb dieser spielerischen Tänze, wird die Bewegungskoordination geschult, Kraft aufgebaut und die Beweglichkeit verbessert.

Bewegungsgeschichten laden dazu ein, mit viel Fantasie erste Erfahrungen in zeitgenössischer Tanzimprovisation zu sammeln. Ohne Leistungsdruck können die Kinder die Bewegungsmöglichkeiten ihres Körpers erforschen und sich ausprobieren. Dies schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und ermutigt auch schüchterne Kinder, sich individuell neue Herausforderungen zu suchen und diese zu bewältigen.


Tänzerische Früherziehung I

Stufe I der tänzerischen Früherziehung richtet sich an Kinder im vorschulischen Alter, die zuvor noch keine oder nur wenig Erfahrungen im Tanz sammeln konnten. Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist eine Grundlegende Regelakzeptanz der Kinder sowie die Mithilfe der Erziehungsberechtigten, den Kindern eine selbstständige und regelmäßige Teilnahme ohne Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson zu ermöglichen. Je nach Alter und Fähigkeit der Kinder bleiben die Kinder sechs bis zwölf Monate in Stufe I bevor sie gemeinsam als Gruppe in Stufe II wechseln. Die Lerngruppe in Stufe I sollte eine Größe von zwölf Teilnehmenden Kindern nicht übersteigen.


Tänzerische Früherziehung bei Calaneya

Die Tänzerische Früherziehung bildet den Einstieg in die Tanzwelt für die jüngsten Schüler*innen ab 3 Jahren. Hier geht es darum, die Freude an Tanz, Bewegung und Ausdruck zu wecken. Der Ablauf einer Tanzstunde, das Verhalten im Tanzsaal und wichtige Regeln werden erlernt. Die Kinder erleben im Tanz ihr erstes Hobby ohne Begleitung eines Elternteils. Dabei werden sie Teil einer sozialen Gruppe und lernen, sich in dieser einzuordnen und zu behaupten. Unter pädagogischer Anleitung lernen die Kinder ein sozial angemessenes Verhalten und beginnen, sich mit eigenen sowie fremden Emotionen auseinanderzusetzen.
Inhaltlich bilden die musikalische Früherziehung und die Entdeckung des eigenen Körpers sowie der eigenen Kreativität die Grundlage des Unterrichts. Die Kinder setzen sich spielerisch mit dem Medium Tanz auseinander und erleben sich als kompetent in der Entwicklung eigener Ideen. Mit Hilfe motivierender Begleitung entwickelt sich ein starkes Selbstvertrauen, welches den Kindern hilft sich neuen, teils schwierigen Situationen zu stellen.
Die Koordination grundlegender Bewegungsabläufe und die Kräftigung der für Tanz wichtigen Muskulatur bereitet die Kinder physisch auf einen anspruchsvolleren Unterricht vor und schafft weiteres Selbstvertrauen. Ausgehend von der Selbsterfahrung, welche Bewegungen die Kinder bereits beherrschen, beginnen die Kinder Ideen für neue Bewegungsmöglichkeiten umzusetzen. Unter Anleitung der Lehrkraft sammeln die Kinder ihre ersten Erfahrungen zum Umgang mit persönlichen Grenzen und deren Erweiterung. Bewegungen, die zuvor anstrengend waren oder als sehr schwierig wahrgenommen wurden, entwickeln sich durch regelmäßiges Üben und können später leicht bewältigt werden. Hinweise auf bereits gemeisterte Schwierigkeiten helfen den Kindern, Frustrationstoleranz und ein starkes Selbstvertrauen zu entwickeln.

NEU ab 5 Anmeldungen: Tänzerische Früherziehung I ab 3,5 Jahren

Komm mit uns auf eine Fantasiereise in fremde Welten und erleben jede Woche ein kleines Abenteuer!

In Bewegungsspielen und ersten kleinen Tänzen lernst Du Deinen Körper kennen und wie Du ihn zu Musik bewegen kannst. Zwischendurch darfst Du Dir eigene kleine Geschichten überlegen und gemeinsam mit den anderen Kindern neue Bewegungen erfinden und ausprobieren.

Ganz nebenbei verbessert sich Deine Koordination und Beweglichkeit!

In der Tänzerischen Früherziehung lernen die Kinder spielerisch die Grundlagen zeitgenössischen Tanzes kennen. Erste kurze Tänze beinhalten ein didaktisch sorgfältig ausgewähltes Bewegungsrepertoire, welches eine solide technische Basis für verschiedenste zeitgenössische Tanzformen darstellt. Innerhalb dieser spielerischen Tänze, wird die Bewegungskoordination geschult, Kraft aufgebaut und die Beweglichkeit verbessert.

Bewegungsgeschichten laden dazu ein, mit viel Fantasie erste Erfahrungen in zeitgenössischer Tanzimprovisation zu sammeln. Ohne Leistungsdruck können die Kinder die Bewegungsmöglichkeiten ihres Körpers erforschen und sich ausprobieren. Dies schafft Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten und ermutigt auch schüchterne Kinder, sich individuell neue Herausforderungen zu suchen und diese zu bewältigen.


Tänzerische Früherziehung I

Stufe I der tänzerischen Früherziehung richtet sich an Kinder im vorschulischen Alter, die zuvor noch keine oder nur wenig Erfahrungen im Tanz sammeln konnten. Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht ist eine Grundlegende Regelakzeptanz der Kinder sowie die Mithilfe der Erziehungsberechtigten, den Kindern eine selbstständige und regelmäßige Teilnahme ohne Begleitung einer erwachsenen Bezugsperson zu ermöglichen. Je nach Alter und Fähigkeit der Kinder bleiben die Kinder sechs bis zwölf Monate in Stufe I bevor sie gemeinsam als Gruppe in Stufe II wechseln. Die Lerngruppe in Stufe I sollte eine Größe von zwölf Teilnehmenden Kindern nicht übersteigen.


Tänzerische Früherziehung bei Calaneya

Die Tänzerische Früherziehung bildet den Einstieg in die Tanzwelt für die jüngsten Schüler*innen ab 3 Jahren. Hier geht es darum, die Freude an Tanz, Bewegung und Ausdruck zu wecken. Der Ablauf einer Tanzstunde, das Verhalten im Tanzsaal und wichtige Regeln werden erlernt. Die Kinder erleben im Tanz ihr erstes Hobby ohne Begleitung eines Elternteils. Dabei werden sie Teil einer sozialen Gruppe und lernen, sich in dieser einzuordnen und zu behaupten. Unter pädagogischer Anleitung lernen die Kinder ein sozial angemessenes Verhalten und beginnen, sich mit eigenen sowie fremden Emotionen auseinanderzusetzen.
Inhaltlich bilden die musikalische Früherziehung und die Entdeckung des eigenen Körpers sowie der eigenen Kreativität die Grundlage des Unterrichts. Die Kinder setzen sich spielerisch mit dem Medium Tanz auseinander und erleben sich als kompetent in der Entwicklung eigener Ideen. Mit Hilfe motivierender Begleitung entwickelt sich ein starkes Selbstvertrauen, welches den Kindern hilft sich neuen, teils schwierigen Situationen zu stellen.
Die Koordination grundlegender Bewegungsabläufe und die Kräftigung der für Tanz wichtigen Muskulatur bereitet die Kinder physisch auf einen anspruchsvolleren Unterricht vor und schafft weiteres Selbstvertrauen. Ausgehend von der Selbsterfahrung, welche Bewegungen die Kinder bereits beherrschen, beginnen die Kinder Ideen für neue Bewegungsmöglichkeiten umzusetzen. Unter Anleitung der Lehrkraft sammeln die Kinder ihre ersten Erfahrungen zum Umgang mit persönlichen Grenzen und deren Erweiterung. Bewegungen, die zuvor anstrengend waren oder als sehr schwierig wahrgenommen wurden, entwickeln sich durch regelmäßiges Üben und können später leicht bewältigt werden. Hinweise auf bereits gemeisterte Schwierigkeiten helfen den Kindern, Frustrationstoleranz und ein starkes Selbstvertrauen zu entwickeln.

Studio Geburtstag – 5 Jahre Linden!!!

Gleich nach den Sommerferien haben wir etwas zu feiern: Unsere schöne Tanzschule in der Limmerstraße 1 wird 5 Jahre alt! Wie bereits auf unseren Save the Date-Aushängen angekündigt, haben wir fürs letzte August-Wochenende ein schönes festliches Programm für dich geplant.

Für alle Mitwirkenden der letzten Werkschau – und für alle, die die Live-Vorstellungen letztes Jahr verpasst haben – haben wir ein besonderes Schmankerl parat. Die Filmaufnahmen von den Samstags- und Sonntagsvorstellungen sind endlich fertig geschnitten und werden an unserem Jubiläumswochenende im Rahmen einer Watchparty für Studiomitglieder im Studio Premiere feiern!

Außerdem bist du und deine Familie und Freund:innen alle herzlich eingeladen, an unserem Jubiläumsflashmob auf dem Küchengartenplatz teilzunehmen. Wir würden gerne mit unseren FCBD(R)Style-Schülerinnen zum einen das Auftrittsstück für unser Gastspiel beim Spirit of Orient Basar uraufführen. Zum anderen sind alle Kinder und Erwachsenen willkommen, ein kurzes Contemporary-Stück mit uns einzustudieren und aufzuführen. Die Proben dafür werden ebenfalls am Jubiläumswochenende stattfinden. Keine Sorge: Das Stück ist so einfach aufgebaut, dass es für alle Level und Altersgruppen ganz schnell erlernbar ist. Wer letztes Jahr beim Grünen Zimmer dabei war, kann sich vielleicht an unsere spontane Komposition erinnern: Diese tolle Choreografie, die wir damals innerhalb von 15 Minuten gemeinsam entwickelt haben, werden wir für den Flashmob neu aufbereiten.

 


Hier der ausführliche Zeitplan fürs Jubiläumswochenende:

Samstag, 27. August

15:30 Uhr – Ankommen, ggf. Warm-up
16 Uhr – Probe Flashmob
17 Uhr – Watchparty „Außen, Innen, Jetzt!“, Samstagsvorstellung (nur mit Anmeldung!)
ggf. 20 Uhr – Zusatz-Screening „Außen, Innen, Jetzt!“ (nur mit Anmeldung!)

Sonntag, 28. August

14:30 Uhr – Ankommen, ggf. Warm-up
15 Uhr – Probe Flashmob
16 Uhr – Flashmob am Küchengartenplatz
17 Uhr – Watchparty „Außen, Innen, Jetzt!“, Sonntagsvorstellung (nur mit Anmeldung!)

 


 

Bitte beachtet: Aufgrund der begrenzten Anzahl der Sitzplätze vor der Leinwand können maximal 50 Personen pro Watchparty dabei sein. Sollten es bei den Proben mehr Teilnehmende sein (was wir sehr hoffen), verlagern wir die Probe nach draußen in den Park gegenüber der Schule.

Bitte meldet euch für die Vorstellungen über den DFN-Planer (den Link haben alle Mitglieder bereits per E-Mail bekommen)

Für den Flashmob und die dazugehörigen Proben müsst ihr euch nicht anmelden. Wir freuen uns sehr über rege Teilnahme!
Bei Rückfragen sind wir gerne für euch da und freuen uns auf ein schönes gemeinsames Jubiläumswochenende mit euch!

Skirt & Fan Dialect – Improvisation & Choreography

Was ist schöner als Tanz mit einem Requisit? Richtig, Tanz mit zwei Requisiten!
Für alle, die bereits seit einer Weile mit dem Flamenco Fächer tanzen, haben wir eine tolle Workshopreihe vorbereitet.
An drei Terminen widmen wir uns intensiv dem FCBD® Movement Dialect mit Fächer UND Rock! Doch keine Sorge, zunächst fangen wir mit einer ausführlichen Wiederholung der Basic Skirt Moves, bevor wir uns an das Tanzen mit Rock und Fächer herantasten. Zum krönenden Abschluss studieren wir mit euch eine spaßige Choreografie mit den beiden Props ein – damit ihr die gelernten Moves mit schönen Übergängen üben und vielleicht sogar auf die Bühne bringen könnt!


Geeignet für alle mit Erfahrung im Flamenco Fan Dialect oder Spanischen Tanz.


Wir unterrichten den Fan Dialect von The Siren Society (Polen) sowie einzelne Calaneya Steps. Unser Skirt Dialect basiert auf dem Vokabular von Philippa Moirai und Gudrun Herold sowie dem Manton Dialect von The Siren Society.


Teilnahmegebühr:
Gäste: 38 EUR pro Workshop, 100 EUR für alle 3 Workshops
Mitglieder: 25 EUR pro Workshop, 65 EUR für alle 3 Workshops


Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom. Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Workshop eine Aufzeichnung des Workshops, die sie sich 4 Wochen lang ansehen können.


Zoom ist ein von der Calaneya Dance Academy unabhängiger Drittanbieter. Bitte lies deren Datenschutzerklärung, bevor Du die App herunterlädst und nutzt.


What’s nicer than dancing with a prop? That’s right, dancing with two props!
For everyone who has been dancing with the flamenco fan for a while, we have prepared a great series of workshops.
In this workshop series, we will devote ourselves to the FCBD® Movement Dialect with fan AND skirt! But don’t worry, we’ll start with a detailed review of the basic skirt moves before we move on to dancing with skirt and fan.
We will conclude the series with a fun choreography using the two props – so that you can practice the moves you have learned with lovely transitions and maybe even bring them to the stage!


Suitable for anyone with experience in Flamenco Fan Dialect or Spanish Dance.


We teach Fan Dialect by The Siren Society (Poland) as well as some Calaneya Steps. Our Skirt Dialect is based on the fast step vocabulary by Philippa Moirai and Gudrun Herold as well as The Siren Society’s Manton Dialect.


Participation fee:
Guests: EUR 38 per workshop, EUR 100 for all 3 workshops
Members: 25 EUR per workshop, 65 EUR for all 3 workshops


The workshop is offered in hybrid, meaning you can participate live in the studio or online via Zoom. After the workshop, all participants will receive a recording of the workshop, which they can review for 4 weeks.


Zoom is a third party service independent of Calaneya Dance Academy. Please read their privacy policy before downloading and using the app.

Happy Spine & Happy Hips – Stretch out mit Dani

Tu dir was Gutes und schenk dir eine Stunde zum Durchbewegen und Wohlfühlen. Zum Abschluss des Wochenendes oder nach einem intensiven Tanztag erwartet dich hier ein Bewegungsflow, der deine Wirbelsäule mobilisiert und deine Hüftmuskulatur entspannt.


Der Workshop ist offen für alle Level. Dani arbeitet seit mittlerweile siebzehn Jahren im bewegungspädagogischen Bereich und wird dir dank ihrer langjährigen Erfahrung verschiedene Variationen für verschiedene Level und Tagesformen anbieten.


Teilnahmegebühr:

Gäste: 25,- €
Mitglieder mit Studiovertrag: 15,- €
Mitglieder mit World-Dance-Flat: 5,- €


Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom. Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Workshop eine Aufzeichnung des Workshops, die sie sich 4 Wochen ansehen können.


Zoom ist ein von der Calaneya Dance Academy unabhängiger Drittanbieter. Bitte lies deren Datenschutzerklärung, bevor Du die App herunterlädst und nutzt.

 

Dramatic Slow Skirt Dialect mit Dani

Mit Slow Steps lässt sich der Rock wunderschön als Requisit im FCBD®Style Movement Dialect einsetzen. Mal fliegt er dramatisch durch die Luft, mal schmiegt er sich um deinen Körper.

In diesem Workshop lernst du den Slow Skirt Dialect von Calaneya kennen und vertiefen. Du lernst verschiedene Möglichkeiten, den Rock zu greifen, Slow Moves des FCBD®Style sowie Devi Mamak Steps mit dem Rock zu tanzen und in deine Improvisation einzubauen.

Alles fließt zusammen in einer Choreografie zum wundervollen Stück „When Night Falls“ von Jesse Cook. Hier lernst du die Moves anzuwenden wie in der Improvisation und festigst ausgewählte Übergänge. Dies erleichtert dir später das Anwenden der gelernten Moves in der Improvisation.
Die komplette Choreografie beinhaltet ausschließlich Übergänge und Moves, wie wir sie auch in der Gruppenimprovisation nutzen. Sie ist aber auch für Fusion Bellydance Tänzer:innen und Solist:innen interessant, die ihr Repertoire um eine neue, besondere Choreografie erweitern möchten.

Du lernst folgende Moves mit Rock:

verschiedene Möglichkeiten den Rock zu greifen
Wrap Around Turn
Sahra Turn
The Rainbow
Medusa Turn
One Armed Balancing Step (ehm. Baby Camel)
Matador
Circle Step
Reverse Barrel Turn

Der Skirt Dialect der Calaneya Dance Academy wurde von Dani Niemeitz und Elena Sapega entwickelt und basiert auf FCBD®Style, dem Fast Skirt Dialect von Philippa Moirai und Gudrun Herold sowie dem Manton Dialect von Agata Zakrzewska (The Siren Society).
Unser Ziel ist es, den Rock stets in Bewegung zu halten und alles aus dem Prop herauszuholen, was in ihm steckt und zur Ästhetik von FatChanceBellyDance® und Devi Mamak passt.


Der Workshop eignet sich für alle FCBD®Style Tänzer:innen mit einem soliden langsamen Bewegungsrepertoire bis einschließlich Level 3 oder Erfahrung in Skirt Dialect sowie Fusion Bellydance Tänzer:innen, die gut auswendig lernen können und über Grundkenntnisse in FCBD®Style oder Skirt Fusion verfügen.


Teilnahmegebühr:

Gäste: 35,- €
Mitglieder mit Studiovertrag: 20,- €
Mitglieder mit World-Dance-Flat: 5,- €


Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom. Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Workshop eine Aufzeichnung des Workshops, die sie sich 4 Wochen lang ansehen können.


Zoom ist ein von der Calaneya Dance Academy unabhängiger Drittanbieter. Bitte lies deren Datenschutzerklärung, bevor Du die App herunterlädst und nutzt.


With Slow Steps, the skirt can be used beautifully as a prop in the FCBD®Style Movement Dialect. Sometimes it flies dramatically through the air, sometimes it nestles around your body.

In this workshop you will get to know and deepen Calaneya’s Slow Skirt Dialect. You will learn different ways of grabbing the skirt, dancing Slow Steps of FCBD®Style as well as Devi Mamak steps with the skirt and incorporating them into your improvisation.

It will all flow together in a choreography to the wonderful piece of music „When Night Falls“ by Jesse Cook. Here you will learn to use the moves just like in improvisation and practice certain transitions. This will make it easier for you to use these steps later in improvisation.

The complete choreography contains only transitions and steps that can be used in group improvisation. However, it is also interesting for Fusion Bellydancers and soloists who want to expand their repertoire with a new, special choreography.

You will learn the following steps with the skirt:

different ways to grab the skirt
Wrap Around Turn
Sahra Turn
The Rainbow
Medusa Turn
One Armed Balancing Step (formerly Baby Camel)
Matador
Circle Step
Reverse Barrel Turn

The Calaneya Dance Academy Skirt Dialect was developed by Dani Niemeitz and Elena Sapega and is based on FCBD®Style, the Fast Skirt Dialect by Philippa Moirai and Gudrun Herold, and the Manton Dialect by Agata Zakrzewska (The Siren Society). Our goal is to keep the skirt moving and to unfold the prop’s full potential while staying true to the aesthetic of FatChanceBellyDance® and Devi Mamak.


The workshop is suitable for all FCBD®Style dancers with a solid slow movement repertoire up to and including level 3 or experience in Skirt Dialect as well as Fusion Bellydancers who can memorize well and have a basic knowledge of FCBD®Style or Skirt Fusion.


Participation fee:

Guests: €35
Members with a studio contract: €20
Members with World Dance Flat rate: €5


The workshop is offered in hybrid, meaning you can participate live in the studio or online via Zoom. After the workshop, all participants will receive a recording of the workshop, which they can review for 4 weeks.


Zoom is a third party service independent of Calaneya Dance Academy. Please read their privacy policy before downloading and using the app.

Be dramatic! FCBD®Style Technique Clean up mit Elena

„Gimme more drama, baby!“

Spannungsvolle Armbewegungen, atemberaubende Linien und akzentuierte Drehungen – das sind die wichtigsten Zutaten für einen köstlichen Dramatic Slow Cocktail!

Nach einem ausgiebigen Warm-up mit  Fokus auf die korrekte Haltung, kraftvolle Oberkörper- und Rumpfmuskulatur sowie stabile Balance widmen wir uns dem dramatischen Ausdruck in FCBD®Style.

Dramatic Slow ist ein eigenes Tempo für sich. In diesem Workshop geht es darum, die Kunst des „Dramas“ zu beherrschen. Spannende Details lassen deine Slow Turn Combos strahlen und ziehen das Publikum in deinen Bann. Barrel Turn, Sahra Turn und Wrap Around Turn bringen außedem tolle Passing-Möglichkeiten für das Tanzen im Duett mit.


Der Workshop eignet sich für alle Tänzer:innen ab Level 2+. Unsere Dozentin Elena hat gerade frisch ihr FCBD®Style Teachers Training absolviert und kann es kaum erwarten, ihre neusten Erkenntnisse mit dir zu teilen.


Teilnahmegebühr:

Gäste: 35,- €
Mitglieder mit Studiovertrag: 20,- €
Mitglieder mit World-Dance-Flat: 5,- €


Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom. Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Workshop eine Aufzeichnung des Workshops, die sie sich 4 Wochen ansehen können.


Zoom ist ein von der Calaneya Dance Academy unabhängiger Drittanbieter. Bitte lies deren Datenschutzerklärung, bevor Du die App herunterlädst und nutzt.


„Gimme more drama, baby!“

Hypnotic arm movements, breathtaking lines and accentuated turns – these are the most important ingredients for a delicious Dramatic Slow Cocktail! This workshop is about mastering the art of „drama“.

After an extensive warm-up with a focus on correct posture, upper body and core strength and stability in balance, we turn our attention to dramatic expression in FCBD® style.

Dramatic Slow is a tempo of its own. Exciting details let your slow turn combos shine and captivate the audience. Barrel Turn, Sahra Turn and Wrap Around Turn also provide great passing opportunities for duet dancing.


The workshop is suitable for all dancers from level 2+. Our instructor Elena has just completed her FCBD®Style Teachers Training and can’t wait to share her latest insights with you.


Participation fee:

Guests: €35
Members with a studio contract: €20
Members with World Dance Flat rate: €5


The workshop is offered in hybrid. This means you can participate live in the studio or online via Zoom. After the workshop, all participants will receive a recording of the workshop, which they can review for 4 weeks.

Zoom is a third party service independent of Calaneya Dance Academy. Please read their privacy policy before downloading and using the app.

Photo: Uwe Ramberg

Bouncy Bumps and Sizzling Shimmies – FCBD®Style Technique Clean up mit Dani

Bumps und Shimmies im FCBD®Style stecken voller Power. Korrekt ausgeführt beeindrucken sie nicht nur das Publikum sondern machen auch jede Menge Spaß.

Neben Tipps und Tricks für große Hüftwippen und lockere Shimmies erwarten dich viele wichtige Details für Moves aus der Pivot Bump Familie. Wir beschäftigen uns mit komplexen Bewegungen wie Single Bump 1/2-Turn, Forward and Back Shimmy 1/4-Turn und Forward and Back Shimmy with Arms and Turn.

Es geht also ans Eingemachte. Dieser Workshop wird dein Verständnis der Bewegungen erweitern und deinen Körper einladen, die Hüften schwingen zu lassen.


Der Workshop eignet sich für alle Tänzer:innen ab Level 2+. Unsere Dozentin Dani hat gerade frisch ihr FCBD®Style Teachers Training absolviert und kann es kaum erwarten, ihre neusten Erkenntnisse mit dir zu teilen.


Teilnahmegebühr:

Gäste: 35,- €
Mitglieder mit Studiovertrag: 20,- €
Mitglieder mit World-Dance-Flat: 5,- €


Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom. Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Workshop eine Aufzeichnung des Workshops, die sie sich 4 Wochen ansehen können.


Zoom ist ein von der Calaneya Dance Academy unabhängiger Drittanbieter. Bitte lies deren Datenschutzerklärung, bevor Du die App herunterlädst und nutzt.


FCBD® style bumps and shimmies are full of power. Done correctly, they not only impress the audience but are also a lot of fun.

In addition to tips and tricks for big hip movements and loose shimmies, you can expect to learn many important details for steps from the Pivot Bump family. We’ll explore complex moves like single bump 1/2-turn, forward and back shimmy 1/4-turn, and forward and back shimmy with arms and turn.

So it’s getting down to business. This workshop will expand your understanding of the movements and invite your body to swing your hips.


The workshop is suitable for all dancers from level 2+. Our instructor Dani has just completed her FCBD®Style Teachers Training and can’t wait to share her latest insights with you.


Participation fee:

Guests: €35
Members with a studio contract: €20
Members with World Dance Flat rate: €5


The workshop is offered in hybrid. This means you can participate live in the studio or online via Zoom. After the workshop, all participants will receive a recording of the workshop, which they can review for 4 weeks.


Zoom is a third party service independent of Calaneya Dance Academy. Please read their privacy policy before downloading and using the app.

Photo: Marc Gerecke (LuminousArts Photography)

Stunning, Sensuous, Slow! FCBD®Style Technique Clean up mit Dani

Bring‘ deine Slow Moves auf das nächste Level und tanze ausdrucksstärker, intensiver und gesünder. Nach einem Warm-up, das deine Wirbelsäule und Schultern perfekt auf die binnenkörperlichen Moves vorbereitet, widmen wir uns Bewegungen wie Bodywave, Circle Step und Torso Twist.

Du lernst wichtige Details, um deine Moves noch besser präsentieren und genießen zu können, kannst Fragen stellen und bekommst individuelles Feedback.

Außerdem bringen wir die Moves in den Raum und beschäftigen uns unter anderem mit dem Long Walk sowie 2-Point- und 3-Point-Turns.


Der Workshop eignet sich für alle Tänzer:innen ab Level 2 oder Anfänger:innen mit großer Liebe zum Detail und Lust, sich in einem etwas fortgeschrittenerem Workshop auszuprobieren. Unsere Dozentin Dani hat gerade frisch ihr FCBD®Style Teachers Training absolviert und kann es kaum erwarten, ihre neusten Erkenntnisse mit dir zu teilen.


Teilnahmegebühr:

Gäste: 35,- €
Mitglieder mit Studiovertrag: 20,- €
Mitglieder mit World-Dance-Flat: 5,- €


Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom. Alle Teilnehmenden erhalten nach dem Workshop eine Aufzeichnung des Workshops, die sie sich 4 Wochen ansehen können.


Zoom ist ein von der Calaneya Dance Academy unabhängiger Drittanbieter. Bitte lies deren Datenschutzerklärung, bevor Du die App herunterlädst und nutzt.


Take your slow steps to the next level and dance more expressively, more intensely and healthier. After a warm-up that perfectly prepares your spine and shoulders for body isolations, we will focus on movements such as bodywave, circle step and torso twist.

You will learn important details so that you can present and enjoy those steps even better, you can ask questions and will receive individual feedback.

We will also take the steps into the dance space and take a closer look at the long walk as well as 2-point and 3-point turns, among other things.


The workshop is suitable for all dancers from level 2 or beginners with great attention to detail and a desire to try out a more advanced workshop. Our instructor Dani has just completed her FCBD®Style Teachers Training and can’t wait to share her latest insights with you.


Participation fee:

Guests: €35
Members with a studio contract: €20
Members with World Dance Flat rate: €5


The workshop is offered in hybrid. This means you can participate live in the studio or online via Zoom. After the workshop, all participants will receive a recording of the workshop, which they can view for 4 weeks.


Zoom is a third party service independent of Calaneya Dance Academy. Please read their privacy policy before downloading and using the app.


Photo: Michael Eichhorn (sehtüchtig.de)