World Dance Flat

Flamenco Dialect 1-2

Ihr wolltet Flamenco Dialect – ihr kriegt Flamenco Dialect! ❤

Schwungvolle Tanzschritte, spanisch inspirierte Musik, ausdrucksstarke Hände und eine stolze, kraftvolle Haltung werden Dich mit Sicherheit verzaubern.
Einmalig in Hannover: In unserem neuen Kurs für Einsteiger*innen führen wir Dich kleinschrittig an die Grundlagen des Flamenco Dialects heran.

Ein speziell auf den Tanzstil abgestimmtes Warm-up und Techniktraining bringt Dich in Bewegung und aktiviert deine Arbeitsmuskulatur. Du lernst, die Grundhaltungen kennen und baust nach und nach Kraft und Beweglichkeit auf. Unsere erfahrenen Dozent*innen geben Dir dabei Tipps und individuelles Feedback. So weißt Du genau, worauf du persönlich achten kannst um die Basis für eine lange und gesunde Tanzfreude zu legen.
Sobald die Muskeln geschmeidig sind, lernst Du schon die ersten Tanzbewegungen zu wunderschöner, spanisch inspirierter Musik.

Wir starten ohne Requisiten, doch schon bald wirst Du Deine Freude am Tanz mit elegantem Fächer, schwungvollem Rock und dramatischen Manton haben!


Flamenco Dialect ist eine Weiterentwicklung von FatChance-Style®* und legt den Schwerpunkt dabei auf Flamenco inspirierte Bewegungen. Dass Flamenco einen großen Einfluss auf FCBD-Style® hat, ist allein an der erhabenen Haltung und den eleganten Floreos eindeutig zu erkennen. Im Flamenco Dialect werden diese Elemente noch mehr hervorgehoben und erweitert.

Um am Kurs teilnehmen zu können benötigst Du keinerlei tänzerische Vorerfahrungen. Unser Angebot richtet sich aufgrund vielfacher Nachfrage an absolute Einsteiger*innen, die Lust auf eine extra Portion spanischen Tanz haben.


*Was ist FatChance-Style®? Du lachst gerne, liebst es am Tanzen besonders, neue Freund*innen zu finden und kannst gar nicht genug davon bekommen, dich zu mitreißender, vielfältiger Musik zu bewegen? Dann ist FCBD-Style® genau das Richtige für dich! In kaum einem anderen Tanzstil wirst du so leicht neue Freund*innen finden, mit denen du gemeinsam lachen und tanzen kannst.
FCBD-Style® ist eine moderne US-amerikanische Weiterentwicklung des Orientalischen Tanzes, die diesen mit Elementen aus dem Flamenco, indischem Kathak und Ballett mischt.
Durch ein ausgefeiltes System aus nonverbalen Kommandos bleiben die Tänzer*innen stets in Kommunikation miteinander und tanzen synchron, teilweise mit komplexen und effektvollen Formationswechseln. Anmutige, kraftvolle und dynamische Bewegungen in verschiedenen Formationen – und das ganz ohne Choreografie!

 

Fusion Bellydance Level 1-2

Fusion Bellyadance ist eine relativ junge Tanzform, die in den späten 1990ern an der US-amerikanischen Westküste entstanden ist. Von der erhabenen Ästhetik des FCBD®Style ausgehend, entwickelte sich eine eigene Tanzform, die diesen mit anderen Genres wie Hip Hop, Modern Dance, Burlesque u.a. verbindet. Coole Beats, präziser Muskeleinsatz und hypnotisierende Körperbeherrschung machen Fusion Bellydance so einzigartig!


Jede Stunde beginnt mit einem technischen Warm-Up. Didaktisch sorgfältig ausgewählte Techniken aus klassischem und zeitgenössischem Ballett, Jazz und Modern Dance vermitteln Dir eine solide tänzerische Basis und legen somit den Grundstein für ein gesundes und bewusstes Training, in dem Du schnell Fortschritte machen wirst. Fast nebenbei verbessern sich Koordination, Kraft, Beweglichkeit, Balance und Kondition.

Es folgt eine Einheit Stretch’n’Strength, die Dich in’s Schwitzen bringt und Dir hilft,Deine Tanzfitness grundlegend zu verbessern. Nur ein fitter Körper ist auch ein gesunder Körper, mit dem Du viele positive Tanzerfahrungen sammeln kannst.

Nun sind wir bereit zum erlernen muskelgestützter binnenkröperlicher Bewegungen aus ägyptischem Tanz und FCBD®Style. In kleinen Kombinationen, die von Woche zu Woche anspruchsvoller und choreografischer werden, verschmelzen die gelernten Elemente zu Calaneyas Fusion Bellydance.

Im Rahmen eines kurzen Cool Downs bereiten wir unseren Körper schließlich auf die muskuläre Regeneration vor.

ATS/FCBD®Style 1-2

Vermischt man Orientalischen Tanz mit Flamenco und indischem Kathak, entsteht der anmutige und kraftvolle FCBD®Style. Durch ein ausgefeiltes System aus nonverbaler Kommunikation bleiben die Tänzer:innen stets miteinander in Kontakt. Es entsteht ein komplexer Gruppentanz, der allen Beteiligten großen Spaß bereitet.


Wir beginnen jede Stunde mit einem grundlegenden Warm-Up bestehend aus Koordinations- und Konditionsaufbau, Placement, Kräftigung und Stretching. Verschiedene Übungen bereiten den Körper auf ATS®-spezifische Bewegungen vor und helfen Dir, deine Tanzfitness grundlegend zu verbessern. Nur ein fitter Körper ist auch ein gesunder Körper, mit dem Dcu viele positive Tanzerfahrungen sammeln kannst. Didaktisch sorgfältig ausgewählte Techniken aus klassischem und zeitgenössischem Ballett sowie orientalischem Tanz vermitteln Dir eine solide tänzerische Basis und legen somit den Grundstein für ein gesundes und bewusstes Training, in dem Du schnell Fortschritte machen wirst.

Nun folgt der Vokabel-Teil. Das bedeutet, Du lernst erste Tanzbewegungen des American Tribal Style  nach FCBD und kannst außerdem Fragen zu Bewegungen stellen, die Du bereits gelernt hast. Wir führen alles zusammen und kommen in immer flüssigeres Tanzen. Zum Schluss kannst Du alles gelernte noch einmal ein einer abschließenden Tanzeinheit resümieren und festigen. Es folgt ein kurzes Cool Down zur Entspannung der Rumpfmuskulatur und Unterstützung der Muskelregeneration.


ATS/FCBD®Style Mittelstufe

Vermischt man Orientalischen Tanz mit Flamenco und indischem Kathak, entsteht der anmutige und kraftvolle FCBD®Style. Durch ein ausgefeiltes System aus nonverbaler Kommunikation bleiben die Tänzer:innen stets miteinander in Kontakt. Es entsteht ein komplexer Gruppentanz, der allen Beteiligten großen Spaß bereitet.


Wir beginnen jede Stunde mit einem grundlegenden Warm-Up bestehend aus Koordinations- und Konditionsaufbau, Placement, Kräftigung und Stretching. Verschiedene Übungen bereiten den Körper auf ATS®-spezifische Bewegungen vor und helfen Dir, deine Tanzfitness grundlegend zu verbessern. Nur ein fitter Körper ist auch ein gesunder Körper, mit dem Du viele positive Tanzerfahrungen sammeln kannst. Didaktisch sorgfältig ausgewählte Techniken aus klassischem und zeitgenössischem Ballett sowie orientalischem Tanz vermitteln Dir eine solide tänzerische Basis und legen somit den Grundstein für ein gesundes und bewusstes Training, in dem Du schnell Fortschritte machen wirst.

Nun folgt der Vokabel-Teil. Das bedeutet, Du lernst ggf. neue Tanzbewegungen und kannst außerdem Fragen zu Bewegungen stellen, die Du bereits gelernt hast.  Zum Schluss kannst Du alles gelernte noch einmal ein einer abschließenden Tanzeinheit resümieren und festigen. Es folgt ein kurzes Cool Down zur Entspannung der Rumpfmuskulatur und Unterstützung der Muskelregeneration.


Aktuell beschäftigen wir uns mit dem Skirt Dialect: Bitte denke an Deinen 25 Yard Rock!

FCBD®Style Company

Vermischt man Orientalischen Tanz mit Flamenco und indischem Kathak, entsteht der anmutige und kraftvolle FatChance Bellydance Style (FCBD®). Durch ein ausgefeiltes System aus nonverbaler Kommunikation bleiben die Tänzer_innen stets miteinander in Kontakt. Es entsteht ein komplexer Gruppentanz, der allen Beteiligten großen Spaß bereitet.


Unsere Masterclass besteht derzeit aus acht Tänzerinnen. In den wöchentlichen Treffen proben wir (teilweise mit Kolleg:innen aus verschiedenen künstlerischen und musischen Genres) für anstehende Performances, bereiten Workshops nach und feilen an unserer Technik.

Anders als in den regulären Kursen, kann eine Teilnahme nur nach erfolgreicher Bewerbung erfolgen.

Voraussetzungen hierfür sind:

  • eine sehr gute Kenntnis und sichere Ausführung aller Bewegungen bis Level 3 / 3+ des FCBD®-Style
  • regelmäßige Teilnahme an Fortbildungen
  • selbstständiges Training vor der Probe oder die Teilnahme am vorher stattfindenden FCBD®-Kurs
  • Zuverlässigkeit in der Probenwahrnehmung
  • die Bereitschaft, in Kostüme zu investieren
  • die Bereitschaft, an zusätzlichen Proben für Performances teilzunehmen
  • selbstständige Vorbereitung auf Performances und Proben

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Photo: Marc Gerecke