Einsteiger

MitTanzTage: FCBD®Style mit Elena Sapega

MitTanzTage Hannover
Eine Welt- und Zeitreise zum Mittanzen
10. – 27.11.2022
präsentiert von TaBeKu – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch durch Tanz, Bewegung und Kunst e.V.


26.11.
Nordafrika (Calaneya Dance Academy):
14:30 – 17:00 Uhr | FCBD®Style mit Dani Niemietz und Elena Sapega

Vermischt man nordafrikanische Folkloretänze mit Flamenco und indischem Kathak, entsteht der anmutige und kraftvolle FCBD®Style. Dabei handelt es sich um eine moderne US-amerikanische Fusion verschiedener traditioneller Tänze, insbesondere aus Nordafrika, dem Nahen Osten, Andalusien und Indien.

Durch ein ausgefeiltes System aus nonverbalen Kommandos bleiben die Tänzer:innen stets in Kommunikation miteinander und tanzen synchron, teilweise mit komplexen Formationswechseln.

In diesem Workshop lernst du die ersten Tanzschritte des FCBD® Style und entdeckst den Zauber der Gruppenimprovisation.

Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom.

Gefördert durch die Region Hannover.


Teilnahmegebühr:
1 WS: 20€ / 10€ (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 5€ (mit Hannover AktivPass)
8 WS: 128 € / 64 € (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 32 € (mit Hannover AktivPass)

Tickets: Eventim

Gefördert durch die Region Hannover

Veranstaltungsorte:
Calaneya Dance Academy, Limmerstr. 1, 30451 Hannover
Flamenco Studio Elena Martin, Sodenstraße 4, 30161 Hannover

MitTanzTage: Ägyptische Folklore mit Abeer Will

MitTanzTage Hannover
Eine Welt- und Zeitreise zum Mittanzen
10. – 27.11.2022
präsentiert von TaBeKu – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch durch Tanz, Bewegung und Kunst e.V.


26.11.
Nordafrika (Calaneya Dance Academy):
11:30 – 14:00 Uhr | Ägyptische Folklore mit Abeer Will

Ägypten hat eine unschätzbar große kulturelle Vielfalt, sowohl in traditionellen als auch in den klassischen Disziplinen. Nachdem wir mit Abeer Will bereits einen Eindruck vom klassischen Raks Sharqi bekommen haben, nimmt sie uns mit auf eine Rundreise durch die ländlichen Regionen ihrer Heimat.

Von den charakteristischen Trommelrhythmen begleitet, zeigt uns die Dozentin die typischen Tanzschritte für jede Region und liefert dazu jede Menge spannender Hintergrundinfos. Ihr erfahrt, welche Kostüme für welchen Folklorestil typisch sind, welche Themen besungen und vertanzt werden und vieles mehr.

Dieser Workshop ist außerdem ein Muss für alle, die sich mit dem zeitgenössischen World Dance wie FCBD®Style oder Fusion Bellydance beschäftigen. Hier findet ihr die Wurzeln vieler typischer Tanzschritte und Kostümteile und erfahrt etwas über ihre Bedeutung.


Teilnahmegebühr:
1 WS: 20€ / 10€ (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 5€ (mit Hannover AktivPass)
8 WS: 128 € / 64 € (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 32 € (mit Hannover AktivPass)

Tickets: Eventim

Gefördert durch die Region Hannover

Veranstaltungsorte:
Calaneya Dance Academy, Limmerstr. 1, 30451 Hannover
Flamenco Studio Elena Martin, Sodenstraße 4, 30161 Hannover

MitTanzTage: Kathak mit Rupali Ashok Modak

MitTanzTage Hannover
Eine Welt- und Zeitreise zum Mittanzen
10. – 27.11.2022
präsentiert von TaBeKu – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch durch Tanz, Bewegung und Kunst e.V.


20.11.
Indien (Calaneya Dance Academy):
14:30 – 17:00 Uhr | Kathak mit Rupali Ashok Modak

Kathak ist ein klassischer Tanz aus Nordindien. Die Wortbedeutung hat einen göttlichen Hintergrund und Katha heißt „Geschichten“, was sich auf die Erzählungen von Gottestaten und verschiedene indische Heilige beziehen soll.

Unter Rupalis Anleitung lernst du in diesem Workshop die Basis der stiltypischen Tanzschritte, die ersten ausdrucksstarken Handgesten und rasanten Drehungen. Außerdem erfährst du aus erster Hand die tiefe Bedeutung hinter den getanzten Geschichten und jede Menge spannende Hintergrundinfos über die indische Tanzkultur.

Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom.


Teilnahmegebühr:
1 WS: 20€ / 10€ (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 5€ (mit Hannover AktivPass)
8 WS: 128 € / 64 € (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 32 € (mit Hannover AktivPass)

Tickets: Eventim

Gefördert durch die Region Hannover

Veranstaltungsorte:
Calaneya Dance Academy, Limmerstr. 1, 30451 Hannover
Flamenco Studio Elena Martin, Sodenstraße 4, 30161 Hannover

MitTanzTage: Raqs Sharki mit Abeer Will

MitTanzTage Hannover
Eine Welt- und Zeitreise zum Mittanzen
10. – 27.11.2022
präsentiert von TaBeKu – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch durch Tanz, Bewegung und Kunst e.V.


19.11.
Ägypten (Calaneya Dance Academy):
14:30 – 17:00 Uhr | Raqs Sharki Open Level mit Abeer Will

Sanfte Wellen, lockere Hüftschwünge, elegante Schritte und aufregende Choreografien – erlebe den Zauber des Ägyptischen Tanzes und lerne deinen Körper ganz neu kennen und lieben!

Mit Abeer Will lernst du deine ersten Tanzschritte des Raqs Sharki, erlebst die wunderschöne und emotionale ägyptische Musik und tauchst hautnah in die faszinierende Kultur des Nahen Ostens ein.

Der Workshop wird im Hybrid angeboten. Das bedeutet, du kannst live im Studio mitmachen oder online per Zoom.


Teilnahmegebühr:
1 WS: 20€ / 10€ (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 5€ (mit Hannover AktivPass)
8 WS: 128 € / 64 € (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 32 € (mit Hannover AktivPass)

Tickets: Eventim

Gefördert durch die Region Hannover

Veranstaltungsorte:
Calaneya Dance Academy, Limmerstr. 1, 30451 Hannover
Flamenco Studio Elena Martin, Sodenstraße 4, 30161 Hannover

MitTanzTage: Flamenco Dialect mit Elena Sapega und Dani Niemietz

MitTanzTage Hannover
Eine Welt- und Zeitreise zum Mittanzen
10. – 27.11.2022
präsentiert von TaBeKu – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch durch Tanz, Bewegung und Kunst e.V.


13.11.
Andalusien (Flamenco Schule Elena Martín):
11:30 – 14:00 Uhr | Flamenco Open Level mit Elena Martín
14:30 – 17:00 Uhr | Flamenco Dialect Open Level mit Elena Sapega und Dani Niemietz

19.11.
Ägypten (Calaneya Dance Academy):
11:30 – 14:00 Uhr | Fusion Bellydance Level: Mittelstufe mit Josefine Wandel
14:30 – 17:00 Uhr | Raqs Sharki Open Level mit Abeer Will

20.11.
Indien (Calaneya Dance Academy):
11:30 – 14:00 Uhr | Indian Fusion mit Josefine Wandel
14:30 – 17:00 Uhr | Kathak mit Rupali Ashok Modak

26.11.
Nordafrika (Calaneya Dance Academy):
11:30 – 14:00 Uhr | Ägyptische Folklore mit Abeer Will
14:30 – 17:00 Uhr | FCBD®Style mit Dani Niemietz und Elena Sapega

27.11.
Hafla mit Abschlussperformance (Calaneya Dance Academy)


Teilnahmegebühr:
1 WS: 20€ / 10€ (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 5€ (mit Hannover AktivPass)
8 WS: 128 € / 64 € (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 32 € (mit Hannover AktivPass)


Gefördert durch die Region Hannover

Veranstaltungsorte:
Calaneya Dance Academy, Limmerstr. 1, 30451 Hannover
Flamenco Studio Elena Martin, Sodenstraße 4, 30161 Hannover

MitTanzTage: Flamenco mit Elena Martin

MitTanzTage Hannover
Eine Welt- und Zeitreise zum Mittanzen
10. – 27.11.2022
präsentiert von TaBeKu – Verein zur Förderung von interkulturellem Austausch durch Tanz, Bewegung und Kunst e.V.


13.11.
Andalusien (Flamenco Schule Elena Martín):
11:30 – 14:00 Uhr | Flamenco Open Level mit Elena Martín
14:30 – 17:00 Uhr | Flamenco Dialect Open Level mit Elena Sapega und Dani Niemietz

19.11.
Ägypten (Calaneya Dance Academy):
11:30 – 14:00 Uhr | Fusion Bellydance Level: Mittelstufe mit Josefine Wandel
14:30 – 17:00 Uhr | Raqs Sharki Open Level mit Abeer Will

20.11.
Indien (Calaneya Dance Academy):
11:30 – 14:00 Uhr | Indian Fusion mit Josefine Wandel
14:30 – 17:00 Uhr | Kathak mit Rupali Ashok Modak

26.11.
Nordafrika (Calaneya Dance Academy):
11:30 – 14:00 Uhr | Ägyptische Folklore mit Abeer Will
14:30 – 17:00 Uhr | FCBD®Style mit Dani Niemietz und Elena Sapega

27.11.
Hafla mit Abschlussperformance (Calaneya Dance Academy)


Teilnahmegebühr:
1 WS: 20€ / 10€ (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 5€ (mit Hannover AktivPass)
8 WS: 128 € / 64 € (Studierende/Azubis/Schüler:innen) / 32 € (mit Hannover AktivPass)


Gefördert durch die Region Hannover

Veranstaltungsorte:
Calaneya Dance Academy, Limmerstr. 1, 30451 Hannover
Flamenco Studio Elena Martin, Sodenstraße 4, 30161 Hannover

Contemporary Kids 1-2, 7- bis 10-Jährige (Nachholtermin vom 10.10.)

Du liebst es zu tanzen und Dich ausdrucksstark zu Deiner Lieblingsmusik zu bewegen? Dann bist Du hier genau richtig! Ob Schritte, Sprünge oder Bodenelemente, im Contemporary Dance gibt es zahlreiche Ausdrucksmögichkeiten und jede Menge Spaß.

In diesem Kurs lernst du Deine ersten Schritte, Sprünge, Drehungen und Tanzbegriffe kennen. Du darfst Dir eigene Tanzposen ausdenken, Bewegungen erfinden und ausprobieren, was Dein Körper schon alles kann. Außerdem lernst Du, wie man sich einen längeren Tanz merken kann und worauf es ankommt, wenn Du eine Aufführung hast. Keine Sorge, falls Du noch ein bisschen schüchtern bist und nicht auftreten möchtest. Bei uns darf jedes Kind selbst entscheiden, ob es vor Publikum tanzen möchte.

Dieser Kurs ist perfekt für den Einstieg. Du benötigst keine Vorkenntnisse.


E – Unterricht für Einsteiger*innen
„Contemporary Kids E“ richtet sich an Kinder ab 7 Jahren, die bisher noch keinen oder nur sehr wenig Tanzunterricht wahrnehmen konnten. Im Unterricht für absolute Einsteiger*innen geht es darum, die Freude an Tanz, Bewegung und Ausdruck zu wecken. Die Schüler*innen werden sanft an einen regulären Stundenaufbau heran geführt, das Verhalten im Tanzsaal und wichtige Regeln werden erlernt. Dabei entdecken die Schüler*innen ihr eigenes kreatives Potential, gewinnen Selbstvertrauen und setzen sich explorativ mit Bewegung und Musik auseinander.
Unter Anleitung der Lehrkraft sammeln die Schüler*innen Erfahrungen zum Umgang mit persönlichen Grenzen und deren Erweiterung. Bewegungen, die zuvor anstrengend waren oder als sehr schwierig wahrgenommen wurden, entwickeln sich durch regelmäßiges Üben und können später leicht bewältigt werden. Hinweise auf bereits gemeisterte Schwierigkeiten helfen den Teilnehmenden, eigene Fortschritte zu erkennen. Dies schafft weiteres Selbstvertrauen und dient gleichzeitig der Entwicklung von Selbstreflexion im Tanzunterricht.
Die Koordination grundlegender Bewegungsabläufe, die Kräftigung der für Tanz wichtigen Muskulatur und die Steigerung der Grundfitness schafft eine solide Basis für eine gesunde Ausführung der Bewegungen und eine lebenslange Freude am Tanz.


Contemporary Dance bei Calaneya

Der Contemporary Dance Unterricht der Calaneya Dance Academy basiert auf klassischem Ballett (nach Waganowa), Modern Dance, Jazz Dance und den aktuellen Strömungen im zeitgenössischen Tanz wie z.B. Bewegungen aus dem Bereich Afro Dance, Capoeira, Animal Flow, Locomotion, Contact Improvisation, zeitgenössischer Tanzimprovisation und Tanztheater.
Die Vermittlung einer möglichst breit gefächerten Bewegungsvielfalt aufbauend auf einer soliden klassischen Basis sowie einer gesunden Haltung gegenüber dem eigenen Körper und Geist bildet den Schwerpunkt unseres Unterrichtsangebotes im zeitgenössischen Tanz. Im regelmäßigen Austausch mit Studierenden des zeitgenössischen Tanzes, professionellen Bühnentänzer*innen und Choreograf*innen passen wir das Curriculum regelmäßig an die aktuellen Anforderungen, welche an Studienbewerber*innen sowie Berufstänzer*innen gestellt werden an.

Der Unterricht wird für verschiedene Altersgruppen angeboten und beginnt im Alter von frühestens 6 Jahren. Eine Obergrenze gibt es hierbei nicht. Das Unterrichtsangebot für Kinder baut idealerweise direkt auf den Inhalten der Tänzerischen Früherziehung und des Modernen Kindertanzes auf. Für Kinder, Jugendliche und Erwachsene, die erst später mit dem Tanzen beginnen und zuvor keinen Tanzunterricht wahrnehmen konnten, gibt es spezielle Kurse für absolute Einsteiger*innen.

Anders als im Unterricht für jüngere Kinder ist es ein Ziel im Contemporary Dance Unterricht, die Bewegungen nicht nur ausführen, sondern auch benennen zu können.