Dani Niemietz

Calaneya Manton Dialect mit Dani (live in Warschau & online)

6.01 Saturday (online & in person)
Calaneya Manton Dialect with Dani Niemietz
at 5:15-7:15 pm CET
Flamenco inspired manton dialect which fits and matches perfectly into The Siren Project and is a beautiful work of art!
Sign up: https://zapisy.activenow.pl/szkola-tanca-hamsa/
Contact: info@hamsa.edu.pl
Price:
There is a sliding scale 26-40 EUR (International payment/ Paypal)
100 zł

The Siren Project Flamenco Fan Dialect – Basics and Beyond (Workshop) in Bremen

Details vertiefen und Übergänge gestalten
Die Musik nimmt dich mit, doch dann fallen dir keine weiteren Bewegungen mehr ein? Und wie kommst du galant in die nächste Bewegung? Häufig fehlt nur ein kleines Detail im Bewegungsfluss, das Wissen über ein paar zusätzliche Steps oder die Routine, um dein Muskelgedächtnis zu aktivieren und deinen Kopf auszuschalten. In diesem Workshop bekommst du genau das!
Wir beschäftigen uns mit komplexen Basisbewegungen aus Katarzyna Lidia’s “The Siren Project Flamenco Fan Dialect”. Bewegungen wie “Sahra Turn”, “Reverse Barrel Turn” und “Medusa Turn” erweitern dein Bewegungsrepertoire und bringen deinen Tanz auf das nächste Level.
Du lernst wichtige Details, technische Kniffe und erhältst wertvolle Tipps zu Übergängen zwischen den Bewegungen. Und für alle, die schon etwas mehr Erfahrung mitbringen, gibt es die Möglichkeit, Passings und Formationen zu vertiefen.
Um an dem Workshop teilnehmen zu können, solltest du bereits über erste Vorerfahrungen im Tanz mit dem Flamenco Fächer und über gute Kenntnisse der FCBD® Moves verfügen.

The Siren Project Flamenco Fan Dialect
Mit seinen kreativen Ideen und aufregenden Dynamikwechseln hat Katarzyna Lidias ‚The Siren Project Flamenco Fan Dialect‘ die Bühnen und Herzen unserer Tanz-Szene erobert. Präzise Linien, dramatische Übergänge und beeindruckend schnelle Wechsel verleihen dem FCBD® Movement Dialect mit Flamenco Fächer eine ganz eigene Bewegungssprache.

Samstag, 20.01.2024, 16-18 Uhr
Tanzhalle, Insterburger Str. 9A, 28207 Bremen

Kosten: 36€
Anmeldung per E-Mail an Katrin: atsmitkatrin@gmail.com

Im Anschluss findet noch eine FCBD® Style Tanzparty statt!

Photo: Sabua Gärtig

Spirit of Orient | Hamburg

Wir sind wieder bei unseren wundervollen Tanzfreundinnen von Aayla Sinoush aus Hamburg eingeladen.
Komm mit uns auf einen Schulausflug und genieße zwei Shows, einen Bazaar und ganz viel Tanzfreude.

Weitere Infos folgen

„Different bodies same shapes“ @ 200% ATS | Monfalcone (IT)

Dani and Elena are often asked how they manage to be so in sync with each other while having two completely different body types.
In this workshop, they will share their techniques and strategies on how to achieve this almost symbiotic connection in FCBD(R)Style improv.
Using a mixture of dance theater exercises to sharpen your vision for shapes and connecting elements in general as well as effective technique drills to improve the exactness of your FCBD(R) steps, Dani and Elena will help you get one step closer to the perfect harmony and connection with your dance partners.


We invite you to join us for the first Italian event entirely dedicated to the art and culture of the American tribal Style®. Three days to celebrate with us the tribal spirit through workshops, shows and lectures with the most important and innovative artists on the international scene.

Fährmannsfest & Kinderfest

Am Samstag und Sonntag verwandelt sich die Faust-Wiese wieder in einen riesigen Spielplatz. Die jungen Fährmannsfest-Gäste können sich unter anderem bei Bewegungsspielen austoben und bei kreativen Angeboten mitmachen.

Das Programm auf der Bunten Bühne beginnt an beiden Tagen mit Konzerten für Kinder: Am Samstag tritt Die Crew von der bunten Kuh auf und am Sonntag spielen Egon und die Treckerfahrer.


Nach der pandemiebedingten Pause gibt es am 5. und 6. August endlich wieder das Kinderfest im Rahmen des Fährmannsfests. Auch wir wollen wieder dabei sein und neben unserem Infostand in Kooperation mit der KurzwarenKatze eine Bastelaktion für Kinder anbieten.

Wir wollen den kleinen angehenden Tänzer:innen zeigen, wie man Tanzkronen oder Schmuck bastelt. Wie auch bei den anderen Straßenfesten sind wir hierbei auf eure Unterstützung angewiesen. Wer das Fährmannsfest kennt oder sogar mit uns schon mal beim Kinderfest dabei war, weiß wieviel Spaß es macht und wie schön und entspannt die Atmosphäre bei dieser tollen Veranstaltung ist.

Wir würden uns daher sehr freuen, wenn möglichst viele von euch Zeit und Lust haben, uns beim Infostand und der Bastelaktion zu unterstützen. Für die Bastelaktion bekommt ihr natürlich vorher eine ausführliche Einweisung von uns 🙂


Für die Bastelaktion benötigen wir außerdem noch jede Menge Material und sind für jede Sachspende dankbar. Wir brauchen:

  • Haarreife für Kinder (möglichst neutral)
  • Klebstoff
  • Scheren
  • Stoffreste
  • buntes Papier
  • Buntstifte oder Filzstifte
  • Alte Knöpfe, Schmuckteile, Perlen (z.B. aus Holz, Glas, Plastik etc.) etc.
  • Kabelbinder

Die Sachspenden könnt ihr entweder in den nächsten Tagen zu uns ins Studio oder direkt am 5.8. zum Fährmannsfest mitbringen.


Wir freuen uns auf euch!

Blaues Wunder

Nach dreijähriger Pause, freuen wir uns riesig auf eines der beliebtesten Straßenfeste Hannovers. Wir sind mit dabei!

weitere Infos in Kürze

Generation TANZ (Ostertanztage)

Die Schüler:innen der Calaneya Dance Academy tanzen auf der großen Bühne im Opernhaus!

Generationsübergreifende Open Stage mit Tanz aus Hannover
Im Rahmen der OsterTanzTage 2023

Den Abschluss des diesjährigen Festivals bildet das neue Open Stage-Format unter dem Titel Generation TANZ. Hier zeigen Menschen unterschiedlichen Alters, was die Tanzszene Hannovers zu bieten hat. Contemporary, Hip-Hop, Ballett, K-Pop, traditionelle Tänze aus verschiedenen Kulturen werden von Solokünstler:innen oder Tanzgruppen jeden Alters auf der Bühne des Opernhauses präsentiert.

Eine Fachjury aus professionellen Tanzschaffenden wählt im Vorfeld die Künstler:innen und Gruppen aus, welche im Rahmen des Festivals die Chance erhalten, auf der Bühne ihr Können unter Beweis zu stellen. Als zusätzliches Highlight werden unter allen Teilnehmenden vom Publikum und Fachjury gemeinsam drei Preisgelder verliehen.

(Quelle: https://staatstheater-hannover.de/)