Informationen zur aktuellen Lage

Covid-19

Nachstehend informieren wir euch über die aktuell geltenden Verhaltensregeln auf Grund der Corona-Pandemie. Es ist uns wichtig, eure und unsere Gesundheit zu schützen. Deshalb bitten wir euch, die folgenden Hinweise vor eurem nächsten Besuch sorgfältig durchzulesen und zu befolgen.

Neue Verordnung ab 25. August

Ab dem 25. August finden unsere Angebote nach dem 3G-Prinzip statt. Das bedeutet, ihr benötigt einen Nachweis darüber, dass ihr vollständig geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet seid. Bitte denkt daran, eure Nachweise immer dabei zu haben, wir müssen sie vor jedem Kurs überprüfen.

Kurse im Hybrid-Modell

Ab dem 2. September beginnt unser neues Schuljahr. Kurse für Erwachsene werden wir auch weiterhin mit Hybrid-Option anbieten. Bitte teilt uns mit, falls ihr diese Option nutzen möchtet. Kinder- und Jugendkurse finden in Präsenz statt.

Bodenreinigung

Wir freuen uns, dass schon fast alle Mitglieder geimpft sind und wir damit weitere Lockerungen durchführen können. Ab sofort desinfizieren wir den Boden nur noch einmal täglich, damit ihr wieder eure volle Unterrichtszeit genießen könnt.

Sicher durch die Pandemie!

Damit du dich bei uns jederzeit sicher aufgehoben fühlst und dich voll und ganz auf dein Tanztraining fokussieren kannst, passen wir unser Hygienekonzept laufend an die neuesten Forschungsergebnisse an. Gemeinsam mit unseren Mitgliedern haben wir ein Konzept entwickelt, mit dem du dich sicher fühlen kannst ohne dich eingeschränkt zu fühlen.

Im Außenbereich vor der Tanzschule sowie in unseren Räumlichkeiten gilt eine Mund-Nasen-Schutz-Pflicht. Auch während des Tanztrainings tragen alle Jugendlichen und Erwachsene, die können, einen Mund-Nasen-Schutz. So schützen wir diejenigen Mitglieder und Angehörige, die sich aus gesundheitlichen Gründen leider nicht impfen lassen können. Wenn nur geimpfte und genesene Personen am jeweiligen Angebot teilnehmen und keine anderweitigen Gründe dagegen sprechen, können wir eine Ausnahme machen.

Außerdem haben wir ein CO2-Messgerät und lüften sehr regelmäßig auch während des Unterrichts. Durch die großen Fensterfronten an beiden Seiten wird so schnell die gesamte Luft ausgetauscht. Bitte habe immer wärmende Kleidung griffbereit, damit deine Muskeln auch während des Lüftens warm bleiben.

Auch als Nichtmitglieder seid ihr bei uns herzlich willkommen, mit einer Bonuskarte am Unterricht teilzunehmen und die Stunden einzeln zu bezahlen. Selbstverständlich ist für Interessierte auch wieder eine Probestunde möglich!

 


 

Für eure Teilnahme an Kursen gelten bis auf Weiteres folgende Regeln

I.

An unseren Angeboten dürfen ausschließlich Personen teilnehmen, die vollständig geimpft, genesen oder tagesaktuell (nicht älter als 24 Stunden) getestet sind. Ausgenommen davon sind alle Kinder, Schüler:innen und Eltern, die nur kurz unsere Räumlichkeiten betreten. Eltern, die während des Unterrichts im Studio oder Treppenhaus warten, benötigen ebenfalls einen Nachweis.

II.

In den Räumlichkeiten sowie im Außenbereich der Tanzschule gilt eine Mund-Nasen-Maskenpflicht. Solltest Du mit deiner Maske während des Trainings schlecht Luft bekommen, liegen praktische atmungsaktive OP Masken gegen Spende in der Küche für dich bereit.

III.

Bitte desinfiziere dir die Hände sofort nach dem Betreten des Tanzsaals mit dem bereit gestellten Desinfektionsmittel.

IV.

Bitte achtet bei Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten auf die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen.

V.

Probeschüler:innen und Gäste tragen ihre Kontaktdaten vor Kursbeginn in die ausliegende Liste ein oder verwenden die Luca App. Unsere Mitglieder helfen uns sehr, indem sie ebenfalls die Luca App nutzen.

VI.

Die Küche darf von maximal zwei Personen betreten werden.

VII.

Die Garderobe darf von maximal vier Personen gleichzeitig betreten werden. Um Wartezeit zu vermeiden, komm bitte bereits umgezogen zum Tanzunterricht.
Um mehr Luftzirkulation zu ermöglichen, bieten wir derzeit nur eine Garderobe für alle an. Solltest du mehr Privatsphäre benötigen, kannst du einen Paravent aufstellen.

VIII.

Bitte denke immer daran, die von dir verwendeten Matten nach Benutzung zu desinfizieren.

IX.

Die Anzahl der Plätze pro Kurseinheit ist begrenzt und richtet sich nach den jeweils geltenden Regeln für private Zusammenkünfte.